28. Mai 2013

Raw Dinner mit Freunden

Heute schnippel ich!

Stellt euch vor, 14 Augen schauen euch beim Kochen ungläubig über die Schulter – so erging es mir bei meinem ersten eigenen Rohkost-Dinner. Am Ende konnte ich meine Freunde mit einem richtig leckeren Menü restlos begeistern:

Als kleinen Starter habe ich eine Himbeer-Fruchtrolle zubereitet. Die wird im Excalibur®-Dörrgerät getrocknet und schmeckt super fruchtig – besonders, wenn eine Banane darin eingerollt wird. Richtig begeistert waren alle von den Zucchini-Spaghetti mit Rohkost-Sauce Bolognese: Wer braucht schon Hackfleisch, wenn sich Sonnenblumen- und Kürbiskerne viel besser in der Soße machen? Zum Schluss habe ich auch den letzten Skeptiker überzeugt, denn mein Bananen-Zitrus-Eis war ein Traum!

Timos Rezepte Fotogalerie